Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Q: Was für Arbeiten können Sie redigieren?

A: Jede technische/wissenschaftliche Arbeit, die innerhalb meines Wissensbereichs fällt – Erfahrungen habe ich mehrheitlich mit wissenschaftlichen Papieren für Fachzeitschriften und Konferenzen gesammelt, wobei ich mich auch sehr gern mit Berichten und mit Projekten von Studierenden befasse.

Q: In welchen Fachbereichen arbeiten Sie?

A: Meine Erfahrungen in der Bearbeitung von Papieren umfassen die Gebiete Geotechnik, Geologie, Sedimentologie, Hydrologie, Umwelttechnik und Geophysik.

Q: Was sind Ihre Preise?

A: Ich verrechne CHF 80 pro Stunde. Bitte kontaktieren Sie mich, um eine Schätzung des Zeitaufwands für einen bestimmten Auftrag zu erhalten. Ich biete einen niedrigeren Preis für Autoren aus ICPMG 2014, bitte kontaktieren Sie mich.

Q: Korrigieren Sie auch wissenschaftliche Fehler, oder nur Sprachfehler?

A: Ich bekomme Ihre Arbeiten leider erst in einer sehr späten Phase zu sehen und bin deshalb nicht in der Lage, wissenschaftliche Fehler zu beheben. Ich kann nur sprachliche Korrekturen anbringen.

Q: Bieten Sie auch Übersetzungsdienstleistungen an?

A: Ich selbst arbeite ausschliesslich in englischer Sprache. Nach Absprache arbeite ich aber mit einem Übersetzer zusammen, um den letzten technischen Feinschliff nach der Übersetzung zu gewährleisten. Für weitere Informationen, bitte kontaktieren Sie mich.